Kondo plante einen romantischen Ausflug. In letzter Zeit hatte er Xoranya durch seinen Dienst vernachlässigt. Das musste er ändern. Er kannte einen magischen Ort im Schattenmondtal. Den wollte er mit Xoranya besuchen.

In der Nähe vom Schimmermoor lernte er vor kurzem Eierhüter Aloron kennen. Kondo half ihm ein bis zweimal. Deshalb lud er ihn ein, das Schimmermoor zu besuchen und sich nebenbei ein neues Phänomen anzusehen.

Xoranya sah wieder einmal umwerfend aus. Er traf sie am Brunnen in ihrer Garnison, nachdem er von einer längeren Mission zurückkehrte.
Sie fielen sich in die Arme und freuten sich endlich für eine längere Zeit beieinander zu sein. Kondo nahm Xoranya’s Hand und sagte „Heute werde ich dich an einen magischen Ort bringen“. Xoranya freute sich sehr und küsste ihn.

WoWScrnShot_111215_204410

Sie nahmen einen Greif und es dauerte nicht lange bis sie den Pfad zum Schimmermoor fanden. Kurz zuvor sahen sie noch einen niedlichen Feendrachen, der in einer Art Tierarena trainiert wurde. Das war putzig anzusehen.

WoWScrnShot_111215_205852

Eierhüter Aloron begrüßte sie herzlich. Er erlaubte ihnen für kurze Zeit das Schimmermoor zu betreten. Er sprach leise „Hier brüteten die Feendrachen ihren Nachwuchs aus und ziehen ihn groß. Ihr dürft den Feendrachen und ihrem Nachwuchs nicht zu nahe kommen.“
Xoranya und Kondo versprachen sich daran zu halten und setzten sich etwas Abseits hin. Kondo bereitete ein kleines Picknick aus. Ganz zärtlich umarmte Xoranya ihn. „Du findest immer den perfekten Moment, mich zu überraschen“.
Sie bewunderten beide diesen magischen Ort. Von den Bäumen fielen ständig glitzernde Pollen, die Kondo etwas in der Nase juckten. Es war wunderschön und beeindruckend hier zu sein.
Xoranya breitete ein Tuch aus, um die glitzernden Pollen einzufangen. Kondo reichte ihr eine leere verschließbare Dose. „Du kanst es hier drin aufbewahren. Vielleicht kannst du es mit deiner Juwelenschleifkunst verbinden“. Sie nickte und sie schauten eine Weile zu, wie der glitzernde Pollenhaufen immer größer wurde.

Xoranya und Kondo fühlten sich seit langer Zeit wieder vereint. Sie brauchten nicht viel reden. Sie schauten sich in die Augen und wussten sofort was der andere dachte.

WoWScrnShot_111215_211633

In weiter Ferne sahen sie, wie ein großer Feendrache mit einer Arkananomalie kämpfte. Sie durften sich nicht einmischen. Das hatte Eierhüter Aloron ihnen verboten. Aber er erlaubte Ihnen später zurückzukommen, wenn Eierhüter Aloron seine Erlaubnis für eine Untersuchung gibt.

Ehrfürchtig verließen Sie das Schimmermoor. In der Garnison unterhielten sie sich noch lange über diesen magischen Ort. Sie freuten sich auf eine Rückkehr und auf die Untersuchung der plötzlich auftauchenden Arkananomalie.
Kondo war befreit vom aktiven Dienst und freute sich auf die gemeinsame Zeit mit Xoranya.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s