Sie hasste Orks.
Doch diese Ausgeburten der Hölle verabscheute sie so tief, dass allein der Anblick eines dieser Monster ihr Blut zum Kochen brachte.
Mit gezogenem Schwert folgte sie Kondo. Hinter sich wusste sie Themroc.
Wieder standen sie einer Gruppe von Hexenmeistern gegenüber, die von kleinen hüpfenden Wichteln umringt war.
Dämonen, überall Dämonen! Xoranya zerteilte den ersten Wichtel mit ihrer Klinge und verbrannte den nächsten mit Hilfe des heiligen Lichts, was ihr die Aufmerksamkeit einer weiteren dieser abscheulichen Kreaturen zuteil werden ließ. Sie spürte das Brennen in der Brust und taumelte. Entschlossen umklammerte sie den Griff ihres Schwertes und stürzte sich mit einem Kampfschrei auf das kleine, Feuerbälle schießende Wesen. Plötzlich war der Schmerz weg und sie spürte wieder innere Kraft. Der Dämon lag am Boden. Kondo eilte herbei, nachdem auch die Hexenmeister beseitigt waren.
„Alles in Ordnung?“ Seine Stimme klang besorgt.
Xoranya nickte. Sie warf Themroc einen dankbaren Blick zu.
„Weiter geht’s!“ spornte Kondo sie an.
Xoranya sprach ein Stoßgebet und folgte ihm.
Wenn wir hier blos wieder heil heraus kommen, dachte sie bei sich.

Xoranya wachte in einem großen, weichen Bett auf. Durch das Fenster tönte der vertraute Straßenlärm Sturmwinds. Ein bisschen hatte sie dieses Geräusch vermisst. Die Ruhe auf der Aldorhöhe von Shattrath war erholsam, aber auf Dauer langweilig. Sie war froh, wieder hier zu sein und freute sich darauf, sich mit Kondo in das Getümmel des Jahrmarktes stürzen zu können.
Sie spritzte sich etwas Wasser ins Gesicht und schlüpfte in ein bequemes Kleid. Schon lange hatte sie sich darauf gefreut, auf dem Markt einkaufen zu gehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s