Es war so schrecklich kalt.
Sie hatte ihre Plattenhandschuhe ausgezogen und versuchte ihre Hände über dem glimmenden Holzklotz warm zu halten, um den sie alle saßen. Das Lagerfeuer war schon fast ganz heruntergebrannt und sie hatten kein Feuerholz mehr.
Dunkle Schatten tanzten an den Gesteinswänden und von jenseits der Felsbrocken, die sie einschlossen, waren Schreie zu hören, die ihr durch Mark und Bein fuhren. Der Singsang gequälter Seelen erfüllte ihren Geist, wenn sie die Augen schloss. Also zwang sie sich, sie offen zu halten.
Doch die Kälte machte sie so unendlich müde. Könnte sie doch einfach nur schlafen.
„Hier!“ Alle sahen zu dem Zwerg, der sich an der Wand entlang tastete. Gestein schabte über Gestein als er sich mit aller Kraft gegen die Wand stemmte. Plötzlich drang ein Lichtstrahl zwischen den Ritzen hindurch.
„Alle mithelfen!“, Leutnant Klingenspeer war hinter den Zwerg Simgar getreten und drückte nun auch gegen den Stein. „Hau ruck!“
Der Lichtstrahl wurde stärker. Die Draenei-Schamanin stellte Totems auf, während die Magier begannen Zauberformeln zu rezitieren. Eine Priesterin begann leise ein Lied zu singen. Rüstungen schepperten, als die Soldaten den Brocken Stück für Stück bewegten.
Wärme stieg in Xoranya auf. Sie spürte, wie Hoffnung in ihr keimte. Langsam kehrte das Licht zu ihr zurück. Sie betete.
Und mit einem lauten Krachen fiel der Gesteinsblock in die Tiefe und zerschmetterte auf dem Boden.
„Myra, schaut wohin die Öffnung führt!“, sagte Klingenspeer zu der Gnomendame.
„Immer auf die Kleinen!“, murmelte sie unzufrieden, während sie sich durch die Öffnung schob. Als sie zurückkam, grinste sie breit. „Ich glaube, wir haben die Halle mit Frostgram eben gefunden.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s