Fendev schaute Valessia an. Nein! So oder so wird dieser Connor sterben. Du hast mich beauftragt diese Mission durchzuführen. Und nun will ich meinen Spaß.
Du bekommst das Geld und das Leben dieses Druiden. Und ich bekomme das Leben dieses Connor. Der macht sich gut in der Kiste. Fendev lachte laut und trat kräftig gegen die Kiste.
Übrigens war es ziemlich schlau von euch die Gefangenen zu verlegen. Die Tempelwache hat Nachforschungen angestellt. Hier werden Sie ihn nicht finden. Valessia funkelte Fendev böse an. Was habt ihr eigentlich mit der Frau und dem Kind von diesem Northshire gemacht? Fendev zwinkerte mit seinem linken Auge. Sie störten den Verlauf der Mission. Ich habe ihnen die Kehle durchgeschnitten und sie im Wald liegengelassen. Die Tiere werden sie beseitigen. Fendev grinste und kostete die Erinnerung dieser Tat in seinen Gedanken aus.
In zwei Tagen werde ich wieder Kontakt mit diesem Northshire aufnehmen. Dann werden wir die Übergabe aushandeln. Solange bleiben wir hier und verhalten uns still.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s